§1 ALLGEMEINES

Die IKON Gastronomia Kft. ist die Betreiberin des Online-Lieferdienstes www.noki-etterem.hu und damit ein Portal für die Bestellung von Lebensmitteln über das Internet oder Telefon, d.h. die Erfassung und Bearbeitung von Bestellungen und die Lieferung von Lebensmitteln und Getränken und damit verbundenen Waren und Dienstleistungen zwischen dem Kunden ("Besteller") und dem Restaurant ("Lieferant"). Die Inhalte und Dienstleistungen auf www.noki-etterem.hu sind in ihrer Art selbsterklärend und täglich abrufbar. 

§ 2 VERTRAGSABSCHLUSS, MINDESTBESTELLWERTE

Die vom Anbieter auf der Website präsentierten Waren und Dienstleistungen stellen kein verbindliches Angebot dar. Die Bestellung des Kunden per Telefon, E-Mail oder online stellt ein Angebot zum Abschluss eines entsprechenden Kauf- und Liefervertrages dar. Der Anbieter kann die Bestellung durch Zusendung einer Bestätigungs-E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von 1,5 Stunden annehmen. Bei einer Bestellung muss ein Mindestbestellwert eingehalten werden. Wir liefern ausschliesslich in Debrecen. Wir bitten um Verständnis, dass nicht alle angebotenen Speisen und Getränke immer verfügbar sind. Die Verfügbarkeit der Gerichte ist saisonalen Schwankungen unterworfen. Sollten die vom Kunden in der Bestellung bezeichneten Gerichte nicht verfügbar sein oder nicht rechtzeitig geliefert werden können, verzichtet der Lieferant auf die Zusendung einer Bestätigungs-E-Mail / auf die Annahme des Vertrages und informiert den Kunden umgehend.  

a) Bestellung über das Menü der Website (online)

Unter www.noki-etterem.hu können Sie die Speisen und Getränke in einen virtuellen Einkaufswagen legen. Durch Anklicken des Feldes "Kasse" leiten Sie den Bestellvorgang ein. Sie werden zur Eingabe Ihrer Daten aufgefordert. Nachdem Sie Ihre Daten überprüft haben, können Sie Ihre Bestellung durch Anklicken des entsprechenden Feldes an den Anbieter weiterleiten. Die weitergeleitete Bestellung ist lediglich ein Angebot an den Anbieter. Ihre Bestellung wird durch eine Bestätigungs-E-Mail angenommen. Ein Vertrag über die Lieferung der Produkte kommt erst mit der Bestätigungs-E-Mail zustande. 

b) Bestellung per E-Mail

Wenn Sie Ihre Bestellung per E-Mail aufgeben, senden wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail. Erhält der Besteller nicht innerhalb von 15 Minuten nach Erhalt der Bestätigungs-E-Mail eine weitere Benachrichtigung über die nicht rechtzeitige Verfügbarkeit bzw. Lieferbarkeit der bestellten Lebensmittel, gilt das Angebot des Bestellers als angenommen (Vertragsannahme). Die Bestätigungs-E-Mail dokumentiert dann den Abschluss eines Kaufvertrages und zeigt den genauen Inhalt Ihrer Bestellung.  

c) Telefonische Bestellung

Wenn Sie Ihre Bestellung telefonisch aufgeben, nehmen wir Ihre Bestellung zuerst entgegen. Die Zusammenfassung der Bestellung, die anschließende mündliche Bestätigung und die Lieferung durch den Lieferanten stellen die Annahme des Vertrages dar. Wird der Kunde per E-Mail benachrichtigt, erhält er zusätzlich eine Bestätigungs-E-Mail, die den Abschluss eines Kaufvertrages und den genauen Inhalt Ihrer Bestellung dokumentiert. 

d) Ein Rücktrittsrecht des Kunden besteht grundsätzlich nicht, da auf seinen Wunsch speziell angefertigte, verderbliche Waren geliefert werden. 

§3 LIEFERUNG UND LIEFERGEBIET

Wir liefern nur innerhalb Debrecens. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene oder im Profil ausgewählte Lieferadresse. Bitte vergewissern Sie sich vor der Lieferung, dass Sie unter der angegebenen Telefonnummer erreichbar sind. Bitte stellen Sie sicher, dass der Zusteller freien Zugang zu Ihrer Haustür hat. 

§ 4 DAUER DER LIEFERUNG, LIEFERZEITEN

Die Lieferzeiten werden bei der Bestellung angegeben. Die Lieferzeit hängt u.a. von Verkehr, Wetter und Bestelleingang ab. Grundsätzlich sollte Ihre Bestellung unser Haus innerhalb von 10-20 Minuten verlassen. Die voraussichtliche Lieferzeit wird bei der Bestellung angegeben. Dabei handelt es sich um eine unverbindliche Schätzung, die aufgrund von Verkehr, Wetter, Kapazitätsauslastung usw. effektiv variieren kann.

§ 5 VERZÖGERUNGEN

Bitte rufen Sie uns im Falle einer Verspätung an, damit unser Fahrer entsprechend informiert wird. Telefon +36 30 555 7766 Diese Regel gilt nicht in Fällen höherer Gewalt oder wenn die Ursache der Verspätung dem Kunden zuzuschreiben ist.

§ 6 ZAHLUNG

Die Bezahlung der Bestellung erfolgt bei Lieferung vor Ort in bar oder per Karte an den Zusteller - Bahn und Zug gegen Übergabe der bestellten und bestätigten Ware.

§ 7 VERBRAUCH UND HYGIENE

Alle Gerichte sind zum sofortigen Verzehr bestimmt.

§ 8 GARANTIE

Bei allen Gerichten aus unserem Shop bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte.

§ 9 BEHANDLUNG VON REKLAMATIONEN

Wenn Sie Beschwerden haben, senden Sie uns bitte einen Bericht über Probleme oder Beschwerden im Zusammenhang mit der Ausführung der Bestellung an die folgenden Kontakte: noki@noki-etterem.hu oder rufen Sie uns an: +36 30 555 7766 Unsere Mitarbeiter werden jede Anfrage so schnell wie möglich bearbeiten.

§ 10 PRIVATSPHÄRE UND DATENSCHUTZ

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden von uns in Übereinstimmung mit den einschlägigen Bestimmungen der ungarischen Gesetze gespeichert und verarbeitet. Mit dem Absenden der Bestellung gibt der Kunde seine ausdrückliche Zustimmung zur Kenntnisnahme der für die Auftragserfüllung notwendigen Daten durch den Dienstleister, zur Datenverwaltung durch den Dienstleister und zur Nutzung dieser Daten zur Vertragserfüllung. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. In diesem Fall wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. Verkaufstools, das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.